NEWS & TIPPS rund um Mallorca


Mallorca ist vielfältig und seinen Urlaub kann man auf unterschiedliche Weise verbringen. Der eine mag es lieber ruhig und verbringt seinen Urlaub lieber auf einer Finca in Mallorca in der wunderschönen mediterranen Umgebung, der andere bevorzugt eine Ferienwohnung direkt am Meer um die schönen Strände der Insel Genießen. Wieder andere möchten Kultur und die Städte und Orte Mallorca kennen lernen.

Damit Sie auch bei Ihrem Urlaub auf Mallorca immer auf dem Laufenden sind, finden Sie nachfolgend viele interessante und nützliche Tipps und Informationen rund um die Insel Mallorca - von aktuellen Events, Neuheiten, Nachrichten, bis hin zu alltäglichen wichtigen Tipps und Wissenswertes. Hier finden Sie vielleicht auch die ein oder andere Antwort auf eine Ihrer Fragen bezüglich Ihres Urlaubes auf Mallorca.
Weitere nützliche Informationen erhalten Sie auch auf unserer Seite  Mallorca Informationen.

Kategorie: News & Tipps
31.08.2011

Mehr Schatten für Kutschpferde in Palma

Eine der vielen Touristenattraktionen in Palma ist es, die Stadt mit der Kutsche zu erkunden. In der Calle Conquridor warten sie gedultig auf Kundschaft und dabei oftmals der prallen Sonne ausgesetzt. Die Stadtverwaltung hat nun beschlossen, die Haltestelle für Kutschen auf beide Strassenseiten zu erweitern, um somit den Pferden eine Pause im Schatten zu ermöglichen.[mehr]


Kategorie: News & Tipps
31.08.2011

Touristen nutzen immer mehr den Schiffsweg

Immer mehr Touristen kommen nach Mallorca per Schiff oder Fähre. Dies ist oftmals eine günstigere Alternative als die Anreise per Flugzeug, insbesondere für Familien mit Kindern. So spart man sich auch den Mietwagen vor Ort und kann unbegrenzt Gepäck mitnehmen. Die meisten Urlauber nutzen die Fähre von Barcelona. In der Hauptreisezeit im Sommer fährt zudem auch ein wesentlich schnellerer Katamaran, der das Festland mit der Baleareninsel in fast der Hälfte der Zeit verbindet als eine normale Fähre.[mehr]


Kategorie: News & Tipps
09.08.2011

Schuhe besonders günstig auf Mallorca

Nirgendwo sonst in Spanien sind Schuhe so günstig wie auf Mallorca. Eine Tatsache, die so manches Frauenherz höherschlagen lassen dürfte! Ein paar Lederschuhe von durchaus hoher Qualität ist schon für rund  31,20 Euro zu haben. Der Grund für die günstigen Preise liegt vor allem bei der doch recht angespannten Wirtschaftslage, welche die Spanier mehr zum Sparen veranlasst als bislang. Schuhe werden auf den Balearen noch viel in Handarbeit hergestellt und sind von erstklassiger Qualität. Bis vor nicht allzu langer Zeit galten Sie als die teuersten in ganz Spanien.  In Palma gibt es...[mehr]


Kategorie: News & Tipps
09.08.2011

Entenwerfen in Colonia Sant Jordi dieses Jahr mit Plastikenten

Dank einer Initiative von Tierschützern ist das Werfen mit lebenden Enten nun verboten. Dies war bislang noch Tradition und am Strand von Can Picafort wurden jedes Jahr lebenden Enten ins Meer geworfen anläßlich der „Fiestas de los patos”. Rund 500 Menschen kamen in diesem Jahr zu dem Spektakel in nach Colonia Sant Jordi und wer wollte konnte die mit Nummern versehenen Plastikenten, welche von Booten aus ins Meer geworfen wurden, wieder einsammeln. Je nach Nummer der Enten gab es einen Preis. [mehr]


Kategorie: News & Tipps
04.08.2011

In Taxis kann man bald mit Karte zahlen

Ab Anfrang Oktober sollen alle Taxis so umgerüstet sein, dass es den Fahrgästen möglich ist, auch mit Karte zahlen zu können. Die Regel gilt vorerst allerdings nur für alle Taxis auf Mallorca am Flughafen Son Sant Joan, am Schiffshafen und auf der sogenannten Taxitour. Auf dieser Route können sich Touristen die schönsten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Palma de Mallorca ansehen. Bislang war die Bezahlung in Taxis ausschliesslich in bar möglich. Die Regelung nun auch mit Karten zahlen zu können soll für die Urlaubern die Ankuft auf Mallorca erleichtern.[mehr]


Kategorie: News & Tipps
04.08.2011

Playa de Palma wird stärker überwacht

Dank einer gesetzliche Verordnung werden ab ab sofort dreimal soviele Polizeibeamte wie bisher an der Playa de Palma patroullieren und die meist besuchtesten Strandabschnitte überwachen. Der Focus richtet sich vor allem auf Taschendiebe, illegale Prostitution und fliegende Händler und erfolgt in Zivil, damit sie von den potentiellen Tätern nicht gleich erkannt werden und die Täter auf frischer Tat ertappt werden können. [mehr]


Kategorie: News & Tipps
04.08.2011

Härtere Strafen für Nichtentfernen von Hundekot

Die Gemeinde Luccmajor will härter gegen die Verunreinigung durch Hundekot vorgehen. Hundebesitzer müssen künftig tiefer in die Tasche greifen, denn für das Nichtentfernen der Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner drohen härtere Strafen als bisher. Besonders die Grünzonen von sa Torre und Arenal, wo die Verschmutzung am stärksten ist, sind hier besonders betroffen und werden streng kontrolliert. Grund für die härteren Strafen sind Beschwerden von Anwohner, denen die starke Verschmutzung der Gehwege und Grünflächen durch Hundekot in Dorn im Auge ist. Dabei hat die Gemeinde bereits insgesamt...[mehr]