Informationen rund um Mallorca


Neben einem  großen Angebot an Ferienwohnungen, Ferienhäusern, Fincas und Villen Mallorca, möchten wir Sie gerne auch über die Insel Mallorca an sich informieren. Neben unserer Rubrik Reiseberichte, in der Sie persönliche Erfahrungen von unseren Gästen oder anderen Mallorca-Liebhabern finden, oder der Rubrik Essen und Trinken, in der Sie die kulinarische Seite Mallorcas entdecken können, finden Sie hier viele hoffentlich nützliche Informationen rund um Mallorca. Von Sehenswürdigkeiten bis zur Geschichte oder neuen aktuellen Themen - wir versuchen Ihnen ein möglichst breites Spektrum an Informationen zu bieten.


Haben auch Sie Vorschläge oder sogar einen Beitrag, den Sie uns gerne zusenden und veröffentlichen möchten, dann freuen wir uns über Ihren individuellen Bericht!

Viel Spaß beim Lesen!

Kategorie: Mallorca
19.01.2015

St. Antoni - eines von Mallorcas wichtigsten Festen

Mallorca feiert gerne – Das Fest des heiligen St. Antoni ist hier eines der wichtigsten für die Mallorquiner. Gefeiert wird das Fest des Schutzpatrons der Tiere immer am 17. Januar eines jeden Jahres.Die Geschichte:Der Überlieferung nach wurde der heilige Antonius in der zweiten Häfte des 3. Jahunderts in Agypten geboren. Er überließ sein ganzes Vermögen den Armen und Bedürftigen und zog in die Wüste. Auf seinem Weg wurde er mehrmals vom Teufel in Versuchung gebracht, daher findet man auch heute noch auf den Festen zu Ehren des St. Antoni immer eine als Teufel verkleidete Gestalt.Am 17.01.356...[mehr]


Kategorie: Mallorca
09.01.2015

Alaró und seine Geschichte

Wenn die Einwohner von Alaro ein bisschen himmelwärts schauen zu ihrer Burg und die Geschichte ihres Dörfchens kennen, dann sollten sie stolz darauf sein, hier zu leben. Das Castell d’Alaro, hoch oben gelegen auf 824 Metern über dem Meeresspiegel, erwies sich als regelrechte Trutzburg und hielt allen Angriffen der räuberischen Mauren  in der Historie der Gemeinde gewissenhaft stand. Die meisten Geschichten Alaros ranken sich um dieses Castell, von dem aus die Rundsicht auf die Insel einfach einzigartig ist. Und damit eignet sich das Dörfchen am Fuße des Tramuntana-Gebirges bestens als...[mehr]


Kategorie: Mallorca
09.12.2014

Weihnachtsmärkte auf Mallorca

Auch auf Mallorca gehören Weihnachtsmärkte zur Tradition. Allein schon durch den doch recht großen Ausländeranteil der auf Mallorca lebenden Bevölkerung findet man diverse Weihnachtsmärkte in den verschiedenen Orten der Insel. Die schwedische Kirchengemeinde läutete bereits am 22. November in der schwedischen Kirche in Palma die Adventszeit mit einem kleinen Weihnachtsmarkt ein. Hier konnte man einen typischen schwedischen Glühwein, den Glögg, probieren. Dieser besteht aus Rotwein, Rum, Zucker, Zimt, Ingwer, Kardamom, Nelken, Rosinen und Mandeln.In Alaró findet der Weihnachtsmarkt vom 12. –...[mehr]


Kategorie: Mallorca
14.08.2014

Die Insel Cabrera entdecken – jetzt auch mit Übernachtung!

Mallorca hat viele schöne Gesichter und man mag es oft nicht glauben – auch viele Naturschutzgebiete. Eines davon ist die Insel Cabrera im Süden Mallorcas, vor dem Hafenort Colonia de Sant Jordi gelegen. Ein Besuch der schönen Insel war schon seit einiger Zeit möglich, allerdings nur als Tagesausflug mit dem Boot oder Schnellboot. Die Besucherzahl wird streng reglementiert, daher ist eine Reservierung auch in jedem Fall notwendig. Neu seit diesem Jahr ist, dass man auch auf der Cabrera übernachten kann. Eine kleine Herberge bietet 12 Doppelzimmer, alle mit ensuite Badezimmer, zum Preis von...[mehr]


Kategorie: Mallorca
10.03.2014

Strandführer auf Mallorca

Der Frühling kommt mit großen Schritten, die Temperaturen steigen und wer nicht schon seinen Urlaub gebucht hat, der kommt spätestens jetzt in Urlaubsstimmung. Auf Mallorca herrschen bereits angenehme 15-20 Grad bei viel Sonne. Die Cafés haben alle ihre Tische und Stühle draußen und die Einmischen sowie Touristen genießen gleichermaßen die warmen Sonnenstrahlen. Zum Baden ist es allerdings noch viel zu kalt und nur die ganz Harten trauen sich ins Wasser. Anders als im Sommer sind die Strände jetzt noch meist leer und nur wenige liegen schon am Strand und tanken ein wenig Sonne. Da muss man...[mehr]


Kategorie: Mallorca
24.02.2014

Neue Radarfallen für Spanien und die Balearen in Planung

Seit Anfang des Jahres werden bereits auf dem Festland in der Region um Madrid neue Radarfallen getestet. Diese befinden sich nicht, wie gewohnt, hinter einem Busch oder anderen Verstecken, sondern sind in den Straßenbelag einbetoniert. Somit haben Autofahrer und auch Motorradfahrer künftig keine Chance, die Radarfallen vorher zu sehen und entsprechend abzubremsen. Die neuen Blitzer sollen nicht nur auf dem restlichen Festland sondern auch auf Mallorca nach erfolgreicher Testphase installiert werden. Ein genauer Zeitpunkt steht jedoch noch nicht fest. Hierbei sei auch erwähnt, dass die...[mehr]


Kategorie: Mallorca
21.02.2014

Prozessionsraupen - Mallorcas giftigste Tierchen

Es ist wieder Mandelblütenzeit auf der Insel in den Monaten Februar und März – aber gleichzeitig sind auch die wohl giftigsten Tiere der Insel wieder auf Wanderschaft: Die Prozessionsraupen. Die Raupe ist die Vorstufe des Prozessionsspinners, eines Nachtfalters auf der Familie der Zahnspinner. Verbreitet sind die Falter insbesondere in Süd- und Mitteleuropa und sogar bis in den Süden Russlands und Vorderasiens. Die Nester der Raupen hängen wie Wattebäusche in den Pinien und sind recht gut zu erkennen. Sind die Raupen erst einmal geschlüpft, bewegen sie sich in Gruppen, meinst hintereinander...[mehr]