Real Club Nautico Porto Petro

Bitte auf ein Bild klicken, um zur Galerie zu kommen


Portopetro liegt in der Nachbarschaft von Cala d’Or auf der einen und Cala Mondragó, Cala Figuera und Cala Santanyi auf der anderen Seite. Die hier im Süden der Insel aneinander gereihten Badebuchten werden durch die beiden Yachthäfen Portopetro und Cala d’Or unterbrochen. Portopetro hat sich seine Ursprünglichkeit bewahrt, hier schaukeln immer noch die Fischerbote im nördlichen Teil des beschaulichen Naturhafens. 258 Liegeplätze und 53 Mietplätze stehen im „Club Nautic Portopetro“ zur Verfügung.

Wer schon einmal im Süden der Insel ist, sollte die Chance nutzen, und diesen schönen Hafen - ob per Boot oder mit dem Auto - in jedem Fall einen Besuch abstatten. Ausflüge in die benachbarten Buchten lohnen sich allemal, und zum Es Trenc Strand, einem der schönsten Naturstrände der Insel, sowie nach Ses Salines und seinem Cap, das die südlichste Spitze von Mallorca markiert, ist es auch nicht weit.