Club Nautico S'Arenal

Bitte auf ein Bild klicken, um zur Galerie zu kommen


El Arenal (auch S'Arena) liegt im Süden der ellenlangen Playa de Palma und damit nur wenige Fußminuten von der Schinkenstraße entfernt. Hier kommen Mallorca-Urlauber, die mit dem Boot anreisen und in unmittelbarer Nähe feiern möchten im „Club Nautico El Arenal“ voll auf Ihre Kosten. Das Vergnügungsviertel liegt wirklich nur einen „Steinwurf“ entfernt. Aber es haben auch viele Anwohner aus dem benachbarten Son Veri Nous hier ihre Yachten liegen. Immerhin 640 Liegeplätze, teils große, stehen hier zur Verfügung.

El Arenal gehört teilweise zur Gemeine Llucmajor und zur Inselhauptstadt Palma de Mallorca. Die Grenze zwischen beiden Orten bildet der "Torrent des Jueus", ein nicht permanent wasserführender Sturzbach, der hier im Mittelmeer mündet.

El Arenal war ursprünglich ein kleines Fischerdorf, durch den Bau einer Eisenbahnlinie von Llucmajor nach Palma wuchs die Bevölkerung jedoch stark an. Heute ist die Arenal's Vergangenheit als Fischerdorf nur noch im Ortskern zu erkennen. Hier finden Sie noch die typischen Häuser aus der Gründerzeit des 18. und 19. Jahrhunderts. Seit den 1950er Jahren wurde Arenal zunehmend durch den Massentourismus geprägt. Bekannt ist auch der lange Strand von Arenal mit seiner Promenade und den unzähligen dort ansässigen Cafés, Restaurants und Shops.

Kleine Badebuchten, welche gut zum Schwimmen geeignet sind und etwas abseits vom Massentourismus liegen, findet man entlang der Felsküste nach Norden, wie beispielsweise Caló de Sant Antoni, Sa Roca des Turista, es Calonet d'es Fomàs und Rentador de sa Senyora.

Nicht weit entfernt liegt auch der größte Wasserpark Mallorcas, das "Aqualand".