S'Illot

Bitte auf ein Bild klicken, um zur Galerie zu kommen


S'Illot, auch bekannt als Cala Moreia, ist immer noch ein idyllisches, aber im Sommer auch belebtes Urlaubsziel bei Mallorca-Urlaubern und ist zwischen Cala Millor und Porto Christo, bzw. Porto Christo Novo gelegen. Direkt hinter dem knapp 350m langen und 35 m breiten Sanddünenstrand befindet sich eine Promenade, die nahtlos in die Uferpromenade des Ferienortes Sa Coma übergeht.

Wer es sich an dem weitläufigen Badestrand auf einer der Liegen gemütlich macht, blickt im alten Ortsteil von S’Illot auf die typischen Llauts, die kleinen mallorquinischen  Fischerboote, die hier immer noch für den Fischfang eingesetzt werden. Der Strand verfügt über feinen Sand, ins Meer geht es flach und bequem, so dass der Strand auch für Familien mit Kindern attraktiv ist, die an der Ostküste Mallorcas ihren Urlaub genießen möchten.  Geschäfte, Bars und Restaurants befinden sich direkt in Sichtweite des Strandes. Bei Dunkelheit ist S’Illot ganz sicher einen Strandspaziergang  und eine gemütliche Stunde in einem der Restaurants wert, um die  romantisch beleuchtete Kulisse des kleinen Ortes zu genießen.