Cala Mandia

Bitte auf ein Bild klicken, um zur Galerie zu kommen


Die Bucht von Cala Mandia an der Ostküste, unterhalb von Port Christo gelegen, zeichnet sich durch türkisblaues Wasser und feinen Sandstrand aus. Der rund 120 Meter breite und ca. 50 Meter lange Strand  bietet den ganzen Tag Sonne und wird von flachen Hügeln umgeben, die nur wenig bebaut sind. Wer einen Tag an diesem Strand verbringen möchte, sollte in jedem Fall genug zu Trinken und Verpflegung mitbringe, denn Restaurants oder Cafés findet man unmittelbar am Strand hier nicht. Es gibt jedoch ein gastronomisches Angebot in unmittelbarer Nähe, dass gut zu Fuß erreichbar ist. Wer mit dem Auto kommt, nimmt an der Küstenstraße nach Porto Christo ist die Abfahrt in Richtung der Bucht. Der kleine Ort Cala Mandia selbst bietet eine Vielfalt an Ferienwohnungen und eine gute touristische Infrastruktur.