Portals Vells

Bitte auf ein Bild klicken, um zur Galerie zu kommen


Die Cala Portals Vells besteht aus drei sandigen Stränden von Felsen umrandet, die sich alle gut zum baden, schnorcheln und tauchen eignen. An einer kleinen Landzunge südwestlich der Inselhauptstadt Palma gelegen, gehören Sie zur Gemeinde Calviá. Am nördlichen Teil der Cala Portals Vells können FKK-Freunde die Hüllen fallen lassen. Aufgrund des flach abfallenden Wassers ist der Strand besonders bei Familien mit Kindern beliebt. Auch Boote und Yachten nutzen diese Buchten gerne als Ankerplatz.

Der Strand von Portals Vells gehört zur Naturschutzzone Mallorcas, da besonders rund um das Gebiet Cap Cala Figuera viele Seevögel diesen Ort als Brutstätte nutzen.

Auch die Überreste eines alter Turmes aus maurischer Zeit, dem "Torre del Moro“, sind ca. 200 Meter vom Strand noch zu sehen.

Der schöne Hafen von Portals Vells bei Portals Nous ist der perfekte Ort, um den Sonnentag bei einem Glas Wein und ein paar Tappas ausklingen zu lassen und den Sonnenuntergang zu geniessen.