Kategorie: Reiseberichte

Urlaub in San Telmo – Sant Elm


Ein Urlaub in San Telmo oder auch Sant Elm genannt, bedeutet ein stückweit auch Ruhe und Abgeschiedenheit, wenn auch im Sommer es auch hier recht belebt zugeht. San Telmo liegt nur ca. 5 Kilometer nördlich von Puerto Andratx. Allerdings findet man hier nicht die großen Luxusyachten wie im bekannten Nachbarort und auch das Leben geht hier wesentlich gelassener zu.

Hier gibt es keine exklusiven Boutiquen sondern man hat fast das Gefühl, der Ort hat sich das Flair des typischen Fischerdorfes erhalten. Gegenüber von San Telmo liegt die Naturschutzinsel Dragonera, welche nicht bewohnt und für Besucher nur begrenzt zugänglich ist. Taucher schätzen diese Insel besonders, da hier noch ein wenig mehr Fischreichtum herrscht als an anderen Stellen der Insel.

Zwischen Mai und September fährt ein kleines Boot Naturinteressierte in stündlichem Rhythmus auf die kleine Insel. Verpflegung muss man selbst mitbringen, denn auf Dragonera gibt es keine Restaurants oder Shops. Neben der schönen Flora und Fauna kann man den Leutturm „Far Vell“ besichtigen, welcher einen einmaligen Ausblick von 360 Metern Höhe auf die Bucht bietet.

Sant Elm verfügt über eine kleine felsige Bucht im Süden des Ortes, die Cala Conills. Von den recht flachen Felsen kann man gut ins Wasser gelangen und ein Bad im herrlich klaren Wasser genießen. Eine Schnorchelausrüstung lohnt sich hier in jedem Fall, denn entlang den Felsen kann man so einige Fische und mit Glück auch einen Oktopus entdecken. In Cala Conills gibt es auch ein sehr gutes Fischrestaurant.

Wer es gerne lieber etwas einsamer mag, der findet sogar in der Hauptsaison in der Nähe von Punt Blanc auf den Felsvorsprüngen immer noch ein privates Plätzchen zum Sonnenbaden und auch hier ist das Wasser wunderbar klar. Viele Mallorquiner kommen gerne hierher für ein Picknick oder Zelten an den Wochenenden.

Am kleinen Bootsanleger westlich von Sant Elm haben sich auch einige Restaurants angesiedelt, in denen man sehr gut essen kann – auch hier steht vor allem Fisch auf der Speisekarte. Hotels findet man in Sant Elm eher weniger und die großen Bettenburgen, wie sie an der Südwestküste zu finden sind, sucht man hier vergeblich.

Eine Ferienwohnung auf Mallorca oder ein Ferienhaus sind hier eher zu finden und so kann man einen wunderschönen Urlaub am Meer verbringen und die traumhaften Sonnenuntergänge mit Blick auf die schöne Insel Dragonera genießen.