Portol

Bitte auf ein Bild klicken, um zur Galerie zu kommen

Pórtol befindet sich etwas nordwestlich von Palma de Mallorca, der Inselhauptstadt und gehört mit zur sogenannten "Drei-Dörfer-Gemeinde" der Insel, zu denen auch die Orte Marratxi und Sa Cabaneta zählen. Hier wird bis heute mallorquinisches Kunsthandwerk gefertigt, das auch direkt dort erworben werden kann.

Im Ort Potol selbst findet man Supermärkte, Bäckereien, Fleischer und Zeitungsläden, also alles, was man zum täglichen Leben so braucht, aber das Einmalige an diesem Dorf ist, dass der Tourismus wirklich noch nicht angekommen ist, hier kann man Land und Leute noch authentisch geniessen.

Wem die Auswahl hier nicht ausreicht, der kann im ca. 4 km entfernten 'Outlet-Dorf' -Festival Park, seiner Einkaufslust frönen, dort gibts für jeden Geschmack das passende Mitbringsel. Ein großer Supermarkt, das angeblich größte Shopping Center "Al Campo", befindet sich direkt an der Autobahnausfahrt von Inca.

Das Nachbardorf Santa Maria del Camí ist mit seinem sonntäglichen Markt längst zu einem Touristenanziehungspunkt der Insel geworden, auch das 'Convent de los Minimos'- Kloster steht zur Besichtigung frei. Santa Maria ist nicht zuletzt auch wegen seiner Weine so bekannt. Die Winzerei Macià Batle befindet sich direkt am Ortsausgang von Santa Maria und bietet auch Führungen durch die Weinberge sowie die Winzerei an.

Durch die Lage in dem Tramuntana Gebirge ist Portol auch ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen oder Mountainbike-Touren.

Stände findet man entweder an der Playa de Palma im Süden oder entlang der Südwestküste bis nach Alcudia.


Alle Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Fincas und Villen in Portol auf Mallorca


Nachfolgende finden Sie alle unsere Feriendomizile, welche wir in Portol im Portfolio haben. Alternativ können Sie auch gezielt über das Suchformular nach der Objektkategorie im ausgewählten Ort suchen. Falls kein Ergebnis erscheint, so ist es wahrscheinlich, dass wir in diesem Ort kein Feriendomizil anbieten können. Gerne können Sie mir auch eine e-Mail senden und ich schaue, ob ich in der näheren Umgebung noch etwas anbieten kann.