Kategorie: News & Tipps 09.09.2011 15:43

Stierhatz in Fornalutx verlief frielich


Die jährliche Stierhatz in Fornalutx verlief in diesem Jahr friedlich. Der 350 kg schewre Stier Cobalache wurde druch Seile gesichert und konnte so ohne große Probleme durch die Strassen von Fornalutx geführt werden. Zusätzlich sorgte die Guarida Civil für Sicherheit, da es in den vergangenen Jahren immer wieder zu Auseinandersetzungen mit Tierschützern gekommen war. Die Nacht des Stieres, die Nit del bou, bildet den Schluss des ganzen Spektakels.