Kategorie: News & Tipps 11.02.2011 11:12

Sterilisation von Hunden und Katzen wird durch die Stadt Palma unterstützt


Da die Zahl der herumstreundenen Katzen und Hunde auf Mallorca ständig wächst, hat die Stadt Palma eine Sterilisations-Aktion gestartet. Zwischen dem 01. März und 15 April erhalten Bürger 50Euro pro Tier, welches sie zur Sterilisation bringen. Insgesamt gibt es rund 5000 streunernde Tiere in Palma und Umgebung. Die vielen Tierschutzorganisationen, wie beispielsweise die Katzenzuflucht Mallorca oder SOS Animal Mallorca quellen bereits über und können die vielen abgegebenen und einfangenen Tiere kaum mehr unterbringen. Viele Tiere enden schliesslich in der Tötungsstation, wenn sie nicht innerhalb eines bestimmten Zeitraumes vermittelt werden können.