Kategorie: News & Tipps 09.12.2010 11:28

Radikales Rauchverbot in Restaurants auf Mallorca


Ab dem 02. Januar 2011 gilt Rauchverbot in gastronomischen Betrieben in Spanien und somit auch auf Mallorca. Viele Gastronomen sind nicht sehr glücklich über diese Einschränkung, da ihnen die Umsetzung noch Schwierigkeiten bereitet. Rauchenden Gäste dürfen künftig dann vor die Tür gehen und einige Restaurants werden hier extra Stehtische aufstellen. Umsatzeinbußen befürchten die Bars und Restaurants zwar nicht, aber vielen ist die Regelung zu radikal. Sorgen machen sich hier eher die Bar- und Kneipenwirte, denn die Zigarette zum Bier oder Cafe gehört für viele einfach immer noch dazu und ist ein Stück Lebensqualität. Das Rauchverbot gilt in allen geschlossenen und öffentlich zugänglichen Räumen. Bislang konnten Gastronomen mit einem Lokal von weniger als 100qm selbst entscheiden, ob Rauchen erwünscht ist und in größeren Räumen waren getrennte Bereiche für Raucher und Nicht-Raucher möglich.