Kategorie: News & Tipps 04.08.2011 13:19

Playa de Palma wird stärker überwacht


Dank einer gesetzliche Verordnung werden ab ab sofort dreimal soviele Polizeibeamte wie bisher an der Playa de Palma patroullieren und die meist besuchtesten Strandabschnitte überwachen. Der Focus richtet sich vor allem auf Taschendiebe, illegale Prostitution und fliegende Händler und erfolgt in Zivil, damit sie von den potentiellen Tätern nicht gleich erkannt werden und die Täter auf frischer Tat ertappt werden können.