Kategorie: News & Tipps 25.10.2011 13:52

Olivenernte auf Mallorca gefährdet


Die Olivenernte auf Mallorca ist durch die lange Trockenperiode der letzten Monate gefährdet. Rund 50% weniger Ertrag ist laut der Olivenbauern aus Soller zu erwarten. Die Olivenbäume im Tramuntana-Gebirge sind stark dem Wetter ausgesetzt und in dieser Gegend haben die Bauern besonders viel Einbußen zu erwarten. In der Zentraleben sieht die Lage ein wenig besser aus. Oliven gehören auf Mallorca quasi zum Grundnahrungsmittel und werden in fast jedem Restaurant zum Bier oder Wein serviert.