Kategorie: News & Tipps 30.06.2011 20:04

Miquel Barceló ist Spaniens bestverdieneder Künstler


Ein Bild des Malers und Bildhauers aus Felanitx erzielte im ondoner Auktionshaus Christie’s bei einer Versteigerung einen Preis von 4,4 Millionen Euro. Somit hat Barceló den bislang bestverdiendensten Künstler Antonio López unter Spaniens noch lebenden Künstlern abgelöst. Experten hatten geschätzt den Erlös des Bildes "Faena de muleta" auf rund 2 Millionen Euro geschätzt, doch die Erwartungen wurden weit übertroffen. Das aus dem Jahr 1990 stammende Werk wurde mit einer speziellen Mischtechnik auf die Leinwand gemalt und zeigt eine Stierkampfarena aus der Vogelperspektive.