Kategorie: News & Tipps 20.01.2011 17:04

Mallorca präsentiert sich in Madrid auf der Touristikmesse


Auf der FITUR, der Tourismusmesse in Madrid, hat sich in diesem Jahr die Baleareninsel besonders präsentiert. Auf insgesamt 1200qm und mit Kosten von rund 800.000 EURO haben die Baleareninseln effektiv Werbung gemacht. Sogar die spanische Königin Sofia zeigte reges Interesse und informierte sich ausführlich über Ferienangebote auf den Balearen. Besonders im eigenen Land müsse man verstärkt Werbung für die schönen Inseln betreiben, meinte die Königin. Inbesondere die Anbindung an die Baleanren solle verstärkt werden und dies in allen Bereichen, d.h. im Flug- sowie im Fährverkehr.