Kategorie: News & Tipps 30.03.2011 10:23

Ensaimada auch 2010 wieder ein Verkaufsschlager


Von dem traditionellen und beliebten Schmalzgebäck der Baleareninsel, die Ensaimada, wurden im zweiten Halbjahr 2010 rund 120 Tonnen verkauft. Dies berichtete die Balearenregierung. Die Ensaimada wird besonders morgens und am Vormittag gerne von den Mallorquinern gegessen. Ob natur mit Puderzucker bestreut oder gefüllt mit Pudding, Kürbis oder in vielen weiteren Variationen - die Ensaimada ist inzwischen auch bei den vielen Mallorca-Urlaubern sehr beliebt und wird gerne als Geschenk oder Mitbringsel mit nach Hause genommen.