Kategorie: News & Tipps 14.06.2011 11:53

Der Zug von Sóller hat neue Wagons


Nach der Aufwendigen Restaurierung des Ferrocarril, des Zuges von Sóller, wurden nun noch weitere Wagons hinzugefült. Es handelt sich hierbei um offene Wagen bzw. Abteile, die dem Passagier eine noch bessere Sicht auf die schöne Landschaft und das Tramunata-Gebrige ermöglichten. Die Waggons wurden mit viel Liebe und einer besonderen Stoffdekoation ausgestattet, welche dem historischen Erbe des Zuges Rechnung trägt. Die historische Eisenbahn, auch "Roter Blitz" genannt verkehrt seit diesem Jahr wieder zwischen Palma und Sóller. Mit der ebenfalls historischen Strassenbahn kann man dann noch weiter bis nach Puerto de Soller fahren.