Kategorie: News & Tipps 07.09.2011 14:45

Cala Agulla soll mit Sand aufgeschüttet werden


Der beliebte Strand im Osten Mallorca, die Cala Agulla bei Cala Ratjada, soll mit Sand aufgeschüttet werden. In den vergangen Jahren hat die Bucht kontinuierlich an Sand verloren und Anwohner und Touristen haben sich bereits mehrfach über den Zustand des Strandes beschwert. Insgesamt sollen rund 2000 Kubikmeter Sand aufgeschüttet werden. Die Arbeiten haben ab 05. Oktober begonnen und sollen noch bis 08. Oktober andauern. Währenddessen bleibt der Strandabschnitt für Besucher zwishcen 06:00 Uhr und 10:00 Uhr gesperrt.