Kategorie: Essen und Trinken 02.09.2011 17:15

Malvasia – der König unter den Weinen


Malvasia gilt als eine der ältesten Rebsorten der Welt und hat seinen Ursprung in Asien. Auf den Hängen von Mallorca scheint es der Rebsorte besonders gut zu gefallen, denn hier wächst Sie extrem gut. Aus Dokumenten eines alten Weinkellers auf Mallorca weiss man, dass man einst an den Königshöfen diesen Wein besonders schätzte. Der Mallorquinische Weisswein wurde mitt des 19. Jahrhunderts vor allem als trockener aromatischer Jahrgangswein hergestellt oder mit Muskatellertrauben ergänzt im Fass gereift.

Leider machte eine Reblausplage 1891 dem Weinbau auf Mallorca den Gar aus und erst im Jahr 2000 schaffte man es erstmals wieder, diese alte Rebsorte wieder zum Leben zu erwecken. Der sogenannte „Neue Malvasier“ wird nun wieder erfolgreich angebaut und einige Weingüter haben sich zur Kooperation „Malvasier de Banyalbufar“ zusammengeschlossen und somit den vorzüglichen Weisswein wieder in den Handel gebracht.

Wer sich eine Ferienwohnung auf Mallorca, ein Ferienhaus oder eine Finca mietet, der sollte beim Einkaufen einmal darauf achten und sich eine Flasche Malvasia zum Abendessen gönnen - es lohnt sich!