Kategorie: Essen und Trinken 06.11.2011 14:44

Kaffee auf Mallorca – Das kleine Einmaleins für Kaffeetrinker


Kaffee wird auf Mallorca häufig und gerne getrunken, ähnlich wie in dem europäischen Nachbarland Italien. Zum Frühstück, mal eben zwischendurch oder nach dem Essen, ein Kaffee ist immer dabei.

In jedem Fall ist es hilfreich, wenn man den gewünschten Kaffee in der Landessprache bestellen kann. Zwar versteht man fast überall auf der Insel auch die bei uns üblichen Begriffe wie Espresso oder Cappuccino, aber es ist auch eine Geste des Respekts, wenn man das Gewünschte in der jeweiligen Sprache bestellen kann. Nachfolgend finden Sie einige Begriffe rund um den Kaffee:

Café con leche
 • Kaffee mit heisser Milch

Cafe descafeinado
• entkoffeinierter Kaffee

Café Solo
• Espresso

Cortado • Espresso mit heisser Milch

Carajillo
• Café Solo (Espresso) mit entweder Brandy, Whisky oder auch Rum

Café con hielo
• Kaffee mit Eiswürfeln (schwarz, wenn nicht anders bestellt)

Barraquito • Café Solo mit gezuckerter Kondensmilch und Eierlikör oder einem anderen süßen Likör wie z. Bsp. Tia Maria,
1 Stück Zitrone und Zimt zur Dekoration. Diese Variation ist auf Mallorca weniger bekannt und man kann daher schon einmal in etwas verwunderte Gesichter blicken, wenn man diesen Kaffee bestellt.