Kategorie: Essen und Trinken 17.04.2014 15:48

Ein neues kulinarisches Highlight auf Mallorca: Das Restaurant „Bistro Steakhouse 800 Grad Celsius“


Auf Mallorca gibt es viele gute Restaurants, von der einfachen Tapas-Bar über das rustikale mallorquinische Restaurant bis hin zur gehobenen Sterneküche – für jeden Geschmack und Geldbeutel ist etwas dabei.

Eines ist jedoch selten zu finden: Ein richtig gutes Steakhouse bzw. ein Restaurant, in dem man wirklich gute und vor allem zarte Steaks bekommt. Seit Ende letzten Jahres, genauer gesagt seit dem 26.12.2013, hat das Restaurant „Bistro Steakhouse 800 Grad Celsius“ in Costa de la Calma seine Türen geöffnet.

Herzstück des Restaurants ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein ganz besonderer Ofen, der bei einer Temperatur von 800 Grad Celsius, das Fleisch gart.

Der „Southbend“, so heißt der aus den USA stammende Super-Ofen, lässt das austretende Fett des Fleisches karamellisieren und die Poren des Fleisches werden sofort verschlossen. Unter der karamellisierten Kruste bleibt das Fleisch dann wunderbar zart und saftig und hat einen wunderbaren Geschmack, dem eigentlich  außer vielleicht ein wenig Meersalz, Pfeffer und geklärter Butter nichts weiter fehlt. Dieser 800 Grad heiße Ofen ist übrigens einzigartig auf der Insel!

Das Fleischangebot reicht von Rumpsteak, Filet Steak, Rib-Eye Steak bis hin zum T-Bone Steak „New York Cut“ mit ca. 900 Gramm (reicht für 2-3 Personen) oder einem Porterhouse Steak mit bis zu 1.200 Gramm für 3-4 Personen. Ein wahrer Genuss für alle Steak-Liebhaber!

Zubereitet werden die Steaks vom Küchenchef Friedhelm Hüttenhölscher („Fitti“) zusammen mit seinen beiden Köchen, Christian (zuständig für Beilagen und andere Leckereien) und Bäcker Stephan, der das Brot und die Brötchen noch selbst backt und leckere Desserts zaubert.

Natürlich findet man auch andere Köstlichkeiten und Ausgefallenes auf der Speisekarte wie beispielsweise ein Semmelknödel-Carpaccio, einen „Beaf-Tea“ (eine kräftige Rinderbrühe mit Filetstreifen und einem Schuss Jack Daniels), sowie Fischgerichte und andere Fleischgerichte (Ente, Huhn, Iberico-Schwein).

In jedem Fall Platz lassen sollte man für das Dessert! Die Auswahl reicht von Applecrumble über American Cheesecake, warme Mandel-Marzipantart bis hin zu einem prickelnden Gelee von Moscato di Asti mit frischen Erdbeeren. Einfach nur lecker!

Das Restaurant präsentiert sich in einem angenehmen Ambiente mit warmen Farben, in dem man sich sofort wohlfühlt. Der Service ist fest in der Hand von Elisabeth Henkmeier, die mit viel Charme und Fachkenntnis ihre Gäste bestens berät und auch den zur Speise passenden Wein empfiehlt.

Das Bistro-Steakhouse 800 Grad Celsius ist eine wirklich gute Adresse für beste Steaks und andere kulinarische Genüsse und in Costa de La Calma auch leicht zu finden in der Calle Santa Ponca. 


Bistro Steakhouse 800 Grad Celsius
Calle Santa Ponsa 15
07183 Costa de la Calma (Calvia)
Phone: +34 632 076067 (Reservierung empfohlen)
Geöffnet täglich ab 18:00 Uhr
www.facebook.com/800gradcelsiusmallorca