Kategorie: Referenzen 27.08.2010 13:32

Objekt ID: 2181 Ferienwohnung in Canyamel


Guten Abend, Frau Metz,

wir sind zwar erst vor einer guten Stunde zu Hause gewesen, aber da ich ohnehin meine Mails nachgeschaut habe, wollte ich Ihnen doch gleich kurz schreiben. Ich bedanke mich bei Ihnen für den guten Tipp wegen der Ferienwohnung in Canyamel. Es war dort so ruhig, wie Sie es mir versprochen haben, obwohl die Insel sich ja im August mitten in der Hochsaison befindet.

Es hat uns gut gefallen, dass wir auf der Terrasse auch in der Mittagszeit im Schatten sitzen können, da mein Mann und ich nicht so gerne den ganzen Tag in der Sonne sind. In anderen Ferienwohnungen, die wir schon gemietet haben, war das oft nicht sehr angenehm, wenn die Sonne den ganzen Tag auf dem Balkon steht.
Die Wohnung in Canyamel ist gemütlich eingerichtet und es steht genug Geschirr zur Verfügung, so dass man problemlos die Spülmaschine füllen kann. Also: Abgezählt ist das Geschirr wirklich nicht.

Und in Canyamel ist abends ganz schön was los. Am Strand sind viele Restaurants und Bars und der Strand ist sehr sauber. Auch mit der Sprache hatten wir kein Problem. Es wird dort Deutsch gesprochen, aber trotzdem gibt es dort viele Lokale, in denen man die typische Küche der Insel genießen kann. Fischgerichte und Spanferkel: Was haben wir das genossen. Und einen Tag haben wir die ganzen Yachthäfen der Insel besucht. Zum Golfen in Canyamel war es uns leider etwas zu warm.
Der Blick von der Terrasse auf das Meer ist übrigens sehr schön und man hört abends das Wasser rauschen. Traumhaft, wirklich. Und Ihr Hausservice ist wirklich nett und alles war sehr sauber.

Also, kurze Grüße aus Norderney. Unsere Insel ist ja auch schön, aber so warm ist es hier bei uns leider nicht.
Gudrun und Heinz W.