Kategorie: Referenzen 27.09.2014 14:30

Ferienwohnung in Ciudad Jardin ID 2492


Hallo Frau Metz,
Die Ferienwohnung in Ciudad Jardin ist in der Beschreibung exakt so aufgeführt, wie wir es vorgefunden haben, die Bebilderung stimmt.
Wir geben glatte 5 Sterne.

Die Wohnung ist sehr gut ausgestattet. Es fehlte an nichts. Verbrauchsmaterial, Toilettenartikel usw. waren im vollen Umfang vorhanden. Alles war sauber, wirkte neu und gepflegt.

Die beiden Betreuer, der hervorragend deutsch sprechende Herr Santos und seine Frau standen uns jederzeit zur Verfügung. Für kleine Sorgen oder den Taxiruf für die Fahrt zum Flughafen waren sie immer erreichbar.

Das Umfeld ist überwiegend rein spanisch (nicht verwunderlich in Spanien); gemeint ist eine Umgebung mit wenig Ausländern/ Touristen, so wie wir. Die Menschen in der Nachbarschaft waren, wie wir es von Spaniern kennen, sehr nett, hilfsbereit, geduldig und immer überaus höflich.

Einkaufen konnte man im 50 Meter entfernten Supermarkt (BIP) - frische Backwaren ab 09.15 Uhr- oder im landestypischen ALDE-Markt (350 Meter)- frische Backwaren ab 8 Uhr -, wo es hervorragenden Serrano-Schinken und sehr gute Weine gab.

Gaststätten findet man überall. Fischrestaurants, Imbiss, Grillrestaurants, Snackbars, Dönerladen, landestypische Gaststätten, alles direkt vor der Tür oder mit 5-minütigem Fußweg erreichbar. Die Italiener direkt vor der Haustür ist sehr beliebt!

Der Strand ist ca. 250 Meter entfernt, verfügt über Liegen und Sonnenschirme. Wir nutzten die Campingsachen der Wohnung am Strand. Die Promenade ist erstklassig. Der Sand ist fein, aber etwas dunkler als in Alcudia. Dennoch für Kinder und Senioren bestens geeignet durch den mäßigen Wellengang, eine Überwachung und zudem sehr sauber. Es gibt keine Strandläden wie andernorts, wo Tourismus herrscht. Luftmatratzen, Kinderspielzeug usw. kann man am Strand nicht kaufen.

Wer sich sportlich betätigen möchte, für den gibt es das EASY-Fitnesscenter direkt am Strand. Man kann auch super gut auf der Promenade Walken oder Laufen gehen, Fahrräder leihen (teuer) oder Kanus und sonstiges Wassersportgerät leihen.

Einzig der Fluglärm stört hin und wieder ein Dorfkind wie mich. Landende Flugzeuge hörte man kaum, startende Flugzeuge waren schon mal laut. Ob die Flugzeuge über der Bucht landen oder starten, hängt vom Wind ab. Meistens waren es Landungen. WLAN gab es in der Wohnung nicht. Man kann aber in den Restaurants fragen und erhält dort den Schlüssel. Beim abendlichen Spaziergang an der Promenade kann man so die nötigen Daten absaugen und WhatsApp von Familie und Freunden beantworten oder lesen, wenn es sein musste.

Ihr, Bernd S.